Vital-Sportverein Kemnath e.V.
 Vital-Sportverein Kemnath e.V.

Sportabzeichen

Bei der JHV 2022 konnte Elisabeth Didjurgis wieder eine Vielzahl  Sportabzeichen überreichen.

Sportfrd. Hermann Weismeier legte als Einziger das Mehrkampf-Sportabzeichen ab.

Weiterhin wurden für mehrfaches Sportabzeichen Manuela Nickl, Manfred Spiegler,  Helmut Böll, Dietmer Banasch, Johanna Wagner, Helmut Porsch, Andreas Jasinski, Gisela Kindler, Angelika Hörl, Heinrich Schreglmann, Wilhelm Popp, Elisabth Didjurgis, Rosa Kindermann und Alfons Foitzik geehrt.

 

Bei der Jahrestagung der Sportabzeichenprüfer in Mitterteich wurden Rosa Kindermann für 25maliges Erreichen des Sportabzeichens und Alfons Foitzik für 30mal ausgezeichnet.

 

Sportabzeichen in 2020

 

Die Verleihung der Sportabzeichen findet eigentlich immer im Rahmen der Jahres-
Hauptversammlung statt, aus bekanntem Grund müssen wir diesesmal verzichten.

Unsere Antje Lautner hat es sich aber nicht nehmenlassen unsere Sportler mit Urkunde und Sportabzeichen in einem persönlichen Besuch zu überreichen. Dafür danken wir Antje ganz besonders.

13 Mitglieder konnten das Deutsche Sportabzeichen unter Behinderten-Bedingungen  in Gold ablegen. Dies errangen:

Banasch Dietmar, Böll Helmut, Didjurgis Elisabeth, Foitzik Alfons, Hörl Angelika, Jasinski Andreas, Kindermann Rosa, Kindermann Ute, Kindler Gisela, Popp Wilhelm, Porsch Helmut, Schregelmann Heinrich und Spiegler Manfred.

Zum 2.Mal legte Weismeier Hermann das Leichtathletik-Mehrkampf-Sportabzeichen abenfalls in Gold ab.
 

 

Antje Lautner übergibt Sportabzeichen

Anläßlich der Jahres-Hauptversammlung konnte Antje Lautner wieder eine Vielzahl an Urkunden und Abzeichen verleihen. Eine besondere Ehre wurde Ute Kindermann zuteil, sie erwarb das Sportbzeichen mit dem goldenen Lorbeerblatt des OSB . Weitere 11 Aktive erwarben das Sportabz. unter Behinderten-Bedingungen, 2 Aktive unter Normal-Bedingungen und 2 Sportler des Mehrkampfabzeichen der Leichtathletik.

Verantwortlich: Antja Lautner

Der Vitalsportverein bietet sowohl den Übungsbetrieb und die Abnahme des Sportabzeichens nach Behinderten-Bedingungen als auch für das " Deutsche Sportabzeichen " für Nicht-Behinderte an

Der Übungsbetrieb findet im Sommer auf der Freisportanlage gegen über der MZH am Dienstagnachmittag ab 18.00 Uhr statt

Kontakt

Hans-Jürgen Breuer

 

Amberger Str. 69

95478 Kemnath

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Jürgen Breuer