Vital-Sportverein Kemnath e.V.
 Vital-Sportverein Kemnath e.V.

Schwimmen/ Wassergymnastik

 

Ab kommemden Mittwoch , den 10. Juli ist wieder der Besuch der Lohengrin-Therme, Bayreuth angesagt. Treffpunkt zu Fahr-gemeinschaften ist der Parkplatz an der Mehrzweckhalle Kemnath um 17.30 Uhr.

 

Jahreshaupt-Versammlung vom 29.01.2019

Vorstand Hans Breuer begrüßte zur JHV im Vereinslokal Fantasie ca. 40 Mitglieder. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder folgten die Berichte des Sportarts Alfons Foitzik, des Schatzmeisters Dieter Niewolik und von Sportabzeichenprüferin Antje Lautner. Für langjährige Zugehörigkeit zum Verein konnte Vorst. Breuer 10 Sportfreunde auszeichnen. Stellv. Bezirksvors. Dieter Menzel zeichnete Alfons Foitzik für über 20-jährige Übungsleitertätigkeit aus. Vom BVS erhielt er dafür die silberne Ehrennadel, Vorst. Breuer nahm für den BLSV eine weitere Ehrung vor, die silberne Verdienstnadel erhielt Antje Lautner.  Als letzter Punkt wurden die Mitglieder über notwendige Satzungsänderungen zum Datenschutz und Ehrenordnung informiert und darüber abgestimmt.

stellv. Bezirksvorsitzender Dieter Menzel, Sportart Alfons Foitzik, Übungsleiterin Antje Lautner und 1. Vorst. Hans Breuer

Neue Rehasport-Übungsleiterin

Der Vitalsportverein Kemnath hat eine neue Rehasport-Übungsleiterin. Wir gratulieren Frau Anette Bachert ganz besonders zu bestandenen Prüfungen der Grundlagen im Behindertensport , den BSV-Lehrgang absolvierte sie in Unterjoch. Danach absolvierte sie erfolgreich den Lehrgang zum ÜL Rehabilitationsport Orthopädie in Erlangen und Augsburg. Frau Bachert, die bisher erfolgreich im Bossel-Team der Damen spielte, wird nun auch im Rehasport-Angebot des VSV eingesetzt.

Inklusions-Sporttag 2018 in Mitterteich

Am 20. Oktober fand in der MZH in Mitterteich der diesjährige Inklusions-Sporttag statt. BSV, BLSV , Netzwerk Inklusion und der Gaudiwurm Mitterteich hatten dazu eingeladen. Gemeinsam Sport zu treiben für Behinderte und Nichtbehinderte. Die Organisatoren hatten sich viel Mühe gegeben und einen Schießstand mit Lasergewehr, ein Feld für Hallenboccia, einen Parcour für Rollstuhlfahrer und  vieles mehr aufgebaut, damit Behinderte und Gäste alles ausprobieren konnten. Auch der Vitalsportverein war mit einer Abordnung im Hallenboccia vertreten und hatten reichlich Zuspruch. Für die Behinderte eine ganz neue Sportart, die Gefallen und Begeisterung fand. Eine Tanzvorführung zum Mitmachen, vorgeführt vom Gaudiwurm Mitterteich beschloß diese Veranstaltung, die sicherlich mehr Interessierte verdient gehabt hätte.

Jahreshauptversammlung vom 24.01.2017

Fast 50% der Mitglieder konnte 1. Vorstand Hans Breuer zur Jahreshauptversammlung im Vereinslokal " Fantasie " begrüßen. Breuer verzeichnete einen Mitgliederstand zum Jahresende von 114 Mitgliedern, daß ist ein Zuwachs in 2016 vn 15%. Darauf und auf die vielen sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten kann der Verein stolz zurückblicken, so Hans Breuer. Die sportlichen Ereignisse im vergangenen Jahr beleuchtete Sportwart Alfons Foitzik, besonders hob er dabei hervor die Teilnahmne an den Deutschen Meisterschaften im Bosseln durch die Frauenmannschaft, sowie zahlreiche Einsätze bei Bayerischen und Bezirksmeisterschaften durch aktive Sporler des Vitalsportvereins. Antje Lautner war es vorbehalten, 19 Sportler mit dem  Sportabzeichen auszuzeichnen. Anschließend ehrte der Vorstand noch zahlreiche Mitglieder für langjährige Treue zum Verein. Sein ganz gesonderer Dank galt aber Antje Lautner und Sieglinde Kaufmann, die sich viele Jahre als Schatzmeister bzw. Mitgliedsverwaltung verdient gemacht haben, nunmehr sich aber  zurückziehen und ihre Aufgaben abgeben.

Bei den anschließenden Neuwahlen gab es folgendes Ergebnis:

1. Vorstand Hans Breuer, 2. Vorstand Erwin Meyer , Schatzmeister und 3. Vorstand Dieter Niewolik , Schriftführerin Gisela Kindler, zu den bisherigen Beisitzern Regina Lenk und Erika Schäffler wurde Renate Busch hinzugewählt. Bei dem Kassenprüfern ergänzt Helmut Porsch die Mannschaft. Mit viel Gedankenaustausch der Mitglieder endete der harmonische Abend der Jahreshauptversammlung.

Preisschafkopf

Am 28. März kommen die Schafkopffreunde auf ihre Kosten, der Preisschafkopf steht an. Einsatz 3,00 Euro.

Kontakt

Hans-Jürgen Breuer

 

Amberger Str. 69

95478 Kemnath

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans-Jürgen Breuer